Frauenarztpraxis Dr. med. Claudia Mlynek-Luhr | Jochen Zieriacks

Newsletter Anmeldung



Anrede
Frau       Herr 

Name

E-Mail


ZUCKERTEST FUR SCHWANGERE

Die Kosten für den Zuckertest werden von der Krankenkasse übernommen.

2- 5 % aller Schwangeren entwickeln eine Zuckerkrankheit.

Erkannt und therapiert wurde bisher nur jeder zehnte Fall. Den Kindern dieser Frauen droht eine erhöhte Fehlbildungsrate und Stoffwechselstörungen.

Besonders gefährdet sind Frauen über 30 Jahre, schwerere Frauen, Frauen mit engen Verwandten, die zuckerkrank sind und Frauen, die in einer früheren Schwangerschaft Komplikationen hatten. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft empfiehlt eine generelle Testung aller Schwangeren zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche. Wir halten diesen Test für sehr sinnvoll und führen ihn auf Wunsch in unserer Praxis durch.

Zum Ablauf des Tests:

Sie erhalten eine bestimmte Menge Glucoselösung zum Trinken und nach Ablauf von einer Stunde wird Ihnen Blut abgenommen um den Blutzuckerwert zu bestimmen. Der Test bedarf keiner speziellen Vorbereitung, das heißt, Sie können vorher ganz normal essen und trinken. Da der Zuckertest für Schwangere leider noch nicht in den Mutterschaftsrichtlinien vorgeschrieben ist, werden die Kosten dafür nicht von den Krankenkassen übernommen.

Wenn Sie den Test durchführen lassen möchten, geben Sie bitte der Arzthelferin Bescheid.

Anschrift

Dr. med. Claudia Mlynek-Luhr
und Jochen Zieriacks
Bergisch-Gladbacher-Str. 408
51067 Köln

Kontakt

Telefon: 0221 - 631 619
Telefax: 0221 - 963 63 97
www.vital-gyn.de
Termine nach Vereinbarung

Sprechstunden

Mo 9 - 12 | 14:30 - 16 Uhr
Di 9 - 12 | 14:30 - 16 Uhr
Mi 9 - 12 Uhr
Do 9 - 12 | 14:30 - 16 Uhr
Fr 9 - 12 Uhr

Aktuelles

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG der Bundesregierung gilt ab dem 1.September 2019.

Für Sie und unsere Praxisorganisation ändert sich dadurch nahezu nichts.

Unsere Sprechzeiten waren und bleiben mindestens 25 Wochenstunden. 

Für Notfallpatientinnen haben wir weiterhin täglich ab 12 Uhr eine Sprechstunde ohne Termine, in der Sie dann von dem an diesem Tage tätigen Arzt/ Ärztin betreut werden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden und um die Dringlichkeit abzuklären, bitten wir Sie, möglichst früh vorher anzurufen.